Hamburgische Investitions-
und Förderbank (IFB Hamburg)

Kunde

Die Hamburgische Investitions- und Förderbank (IFB Hamburg) existiert in ihrer jetzigen Form seit dem 1. August 2013. Sie ging als Nachfolgeinstitut aus der Hamburgischen Wohnungsbaukreditanstalt hervor. Zu den Aufgaben gehören Wohnungsbau- und Wohnraumförderung sowie die Förderfelder Wirtschaft, Innovation und Umwelt. 

Tag der Wirtschaft

Projekt: Events und Pressearbeit

Ab 2014 lud die Hamburgische Investitions- und Förderbank (IFB Hamburg) interessierte Vertreter aus Hamburger Unternehmen und Repräsentanten von Banken, Verbänden, Kammern und Netzwerken zum „Tag der Wirtschaft“.

Die Gäste konnten sich im Rahmen der Veranstaltung darüber informieren, wie die IFB mit ihren vielfältigen Angeboten Unternehmer in allen Phasen, von der Gründung bis zur Nachfolge, unterstützt. Daneben stellte sich das breit aufgestellte Netzwerk an Förderpartnern der IFB Hamburg vor.

Auf der Bühne sprachen impulsgebende Referenten wie Frank Horch, Senator für Wirtschaft, Verkehr und Innovation, und Wimbledon- und Olympiasieger Michael Stich. Begleitende Elemente wie ein Musiker oder Improvisationstheater lockerten das Programm auf.

Mittels begleitender Pressearbeit wurden Veranstaltungsankündigungen in Hamburger Medien platziert.

Leistung

  • Konzeptionelle Beratung
  • Planung
  • Organisation
  • Steuerung Technik, Location, Künstler
  • Einladungsmanagement
  • Durchführung
  • Planung
Zurück
Copyright © 2020 Ziegfeld Enterprise GmbH / Kontakt / Impressum / Datenschutz